• SusCon - der Podcast für nachhaltige Investments Podcast

    SusCon – der Podcast (Folge 46)

    Moderator Björn Drescher, Vorstand der Drescher & Cie AG und Thorsten Pörschmann erklären Ihnen, warum sie den Podcast SUSCON an dieser Stelle trotz seines Erfolgs in der Zuhörerschaft einstellen und Gespräche zu nachhaltigen Kapitalanlagen zukünftig im Podcast Fondsgedanken führen. Bitte folgen Sie zukünftig Fondsgedanken, wenn Sie an nachhaltigen Investmentthemen und dem Moderationsstil des Hauses Drescher  & Cie gefallen gefunden haben. P.S.: Der Sustainability-Congress als Veranstaltungsmodell wird davon unberührt weiter ausgerichtet und schrittweise auch ausgebaut.

    SusCon – der Podcast (Folge 45)

    Im Gespräch mit Thorben Pollitaras, Geschäftsführer – Managing Director bei Comgest Deutschland GmbH. Die Pioniere vermarkteten ihre nachhaltigen Finanzprodukte und -dienstleistungen in der Vergangenheit zumeist in Form ihrer Andersartigkeit. Was aber macht man, wenn das „Andere“ zum „Mainstream “ oder sogar „New Normal“ reift. Erfahren Sie hier, was man dazu bei Comgest denkt.

  • AD-HOC Podcast

    AD-HOC – der Podcast der BCA und Bank für Vermögen (Folge 5)

    BCA und BfV Vorstand Dr. Frank Ulbricht im Gespräch mit Moderator Björn Drescher: Diesmal sprechen die beiden tatsächlich über das Wetter: den verregneten Sommer, den sonnigen Geschäftsbericht der BCA, einen bewölkten Börsenhimmel und und das systematische ergrünen der Finanzbranche und der politischen Landschaft. Viel Spass bei der Folge

    AD-HOC – der Podcast der BCA und Bank für Vermögen (Folge 4)

    BCA und BfV Vorstand Dr. Frank Ulbricht im Gespräch mit Moderator Björn Drescher: die aktuelle Folge diskutiert unter anderem die Pflichten rund um die EU-Offenlegungsverordnung für Berater und Produktanbieter, welche Produkte gerade den Absatz beherrschen und versucht der Frage nachzugehen, wann wieder einmal mit Präsenzveranstaltungen zu rechnen ist“.

    AD-HOC – der Podcast der BCA und Bank für Vermögen (Folge 3)

    BCA und BfV Vorstand Dr. Frank Ulbricht im Gespräch mit Moderator Björn Drescher: die aktuelle Folge liefert eine Standortbestimmung in Sachen „Aufsichtswechsel“ der freien Berater, klärt, wo das Jahresendgeschäft geblieben ist und wagt einen Ausblick auf die Märkte und die regulatorischen Herausforderungen des kommenden Jahres, Stichwort „Nachhaltigkeit“.

  • Fondsgedanken Podcast

    Fondsgedanken – der Podcast (Folge 124)

    Im Gespräch mit Guido Barthels, Senior Portfolio Manager bei TBF Global Asset Management. Barthels geht unter anderem der Frage nach welche Auswirkungen ein Richtungswechsel in der Geldpolitik auf den Rentenmarkt hat, erklärt warum eine Renaissance der festverzinslichen Wertpapiere bevorstehen könnte und erläutert was er von Inflationsindexierten Anleihen hält.

    Fondsgedanken – der Podcast (Folge 123)

    Im Gespräch mit Roland Kölsch, verantwortlich für die Vergabe des FNG Siegels, Simone Wagner, wissenschaftliche Mitarbeiterin der UNI Hamburg und Martin Kuehle, Produktmanager bei Schroders Investment, können wir in diesem Podcast verschiedene Perspektiven auf eine Produktüberprüfung einnehmen. So läuft eine Untersuchung ab, die in einem FNG Siegel mündet. Im Fall des Schroder Global Sustainable Convertible Bond Fund sogar gleich mit 2 von 3 Sternen.

    Fondsgedanken – der Podcast (Folge 122)

    Im Gespräch mit Edgar Walk, Chefvolkswirt von Metzler Asset Management. Walk schätzt die aktuellen Inflationsgefahren ein, kommentiert die Versuche sie zu messen, wägt verschiedene Szenarien mit Blick auf ihre Wahrscheinlichkeit ab und erklärt, warum es viel schwieriger ist, sich gegen Inflation zu schützen, als die meisten Anleger denken.

  • AIF - Alternative Investmentfonds Podcast